Specials
Auch besondere Themenausstellungen im Angebot
7000 Autogramme aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Ein unerschöpflicher Fundus unterschiedlichster Persönlichkeiten, die auf ihren prominenten Lebenswegen ganz individuelle Spuren hinterlassen haben. Vieles haben sie dennoch gemeinsam – und dies hat das Consultingteam neben unserer „Herzlich...“-Ausstellung auch zu spannenden Spezialausstellungen für Sie zusammengestellt. Sie möchten Kunden und Gäste auf kriminalistischen Pfaden wandeln lassen? Oder sie vielleicht in die klangvollen Welten des deutschen Schlagers entführen? Ihr Herz für die kleine Welt des Großen Kinos erwärmen? Oder in Erinnerungen der Fernsehgeschichte schwelgen lassen? Dann sollten Sie unser weiteres aktuelles Ausstellungsangebot nicht verpassen.

Die kleine Welt des Großen Kinos
Das Kino – eine reiz- und glanzvolle, eine uns magisch anziehende, einfach eine wunderbare Erfindung. Seit es die große Leinwand gibt, können die meisten von uns dieser prachtvollen, schillernden Welt des Films nur schwer widerstehen. Und eine ganz besondere Faszination geht hier von den Seelen der bewegten Bilder aus, den Darstellern. Von Beginn an bis heute, gab und gibt es Schauspieler, die richtige Stars sind und Schauspielerinnen, die als grandiose Verkörperung einer Diva gelten. Diese Spezialausstellung hat sie alle: Die Großen und Berühmten des deutschen Films. Ganz nah und persönlich präsentiert sich die kleine, auserwählte Welt mit Fotos, Autogrammen und Lebensspuren der Kinostars aus den vergangenen Jahrzehnten und der Gegenwart – von Hildegard Knef über Mario Adorf bis Till Schweiger und Katja Riemann sind alle dabei und versprühen den Zauber des Großen Kinos...

Derrick, Schimanski & Co
Schräge Vögel, komische Käuze - das sind die meisten von ihnen. Und gerade deshalb haben sie sich über Jahrzehnte in die Herzen der deutschen Zuschauer gespielt. Vom Schmalspurschnüffler bis zum Hauptkommissar haben Derrick, Schimanski & Co auf ihrer unermüdlichen Jagd nach Gaunern und Ganoven Film- und Fernsehgeschichte geschrieben. Diese Geschichte rollt die gleichnamige Spezialausstellung neu auf. Kommissarische Urgesteine wie „Der Kommissar“ Erik Ode und „Derrick“-Darsteller Horst Tappert treffen auf Rauhbeine wie Götz George alias Horst Schimanski oder Claus Theo Gärtner, besser bekannt als der halbseidene Helfershelfer Josef Matula. Joachim Fuchsberger gesellt sich als Inspector Higgins in bester Edgar-Wallace-Tradition hinzu und natürlich dürfen auch die zahlreichen Ermittler aus rund vier Jahrzehnten Tatort nicht fehlen. „Derrick, Schimanski & Co“ – ein Muss für jeden Krimi-Kenner.

Sternstunden des Fernsehens
Fernsehen – stets ein Garant für die eine oder andere unterhaltsame Stunde. Egal ob Nachrichten, Sportereignisse, vom allseits beliebten Fußball bis zur Olympiade, ob Spiel-, Quiz- und Musikshows oder Serien – eine der bekannten Sendungen hat immer ein Plätzchen im Wohnzimmer. Die Akteure: Moderatoren und Schauspieler begrüßen uns nicht selten jahrelang zu den Sportnachmittagen mit Freunden, den großen Show-Abenden mit der Familie oder den obligatorischen mit Spannung erwarteten Serienfolgen. Ob ein alter Hase wie Dieter Thomas Heck, langjährige Gefährten wie Thomas Gottschalk und Günther Jauch, die Charaktere der Schwarzwaldklinik, die kultverdächtigen Harald Juhnke und Loriot oder der Meister des bissigen Humors, Stefan Raab – sie alle sorgten schon für feuchte Äuglein vor Rührung und mit Bauchschmerzen gekrönte Lacher. … Und diese Spezialausstellung führt auf eine Reise, eben durch ihre Sternstunden.

Ein Herz, das für den Schlager schlägt
Klangvoll statt kriminalistisch kommt unsere aktuelle Schlager-Ausstellung daher. Und die präsentiert Ihnen die Größten ihrer Zeit von den frühen Dreißigern bis heute: Größen wie Lale Andersen und ihre Lili Marleen sind bei dieser Spezialausstellung ebenso zu finden wie der „deutsche Elvis“ Peter Kraus, der „Spatz von Avignon“ Mireille Mathieu sowie auch die großen Stars der Volksmusik wie die Wildecker Herzbuben, Maria und Margot Hellwig, Hansi Hinterseer oder Andrea Berg. Kaiser Roland gibt sich selbstverständlich in Autogramm-, Single- und Buchformat die Ehre und auch Roy Black und Howard Carpendale gesellen sich unweigerlich zur deutschen Schlagerelite dazu. Mit dem Auge sehen, mit dem Herzen hören – das ist „Ein Herz, das für den Schlager schlägt“.





















Sie möchten unsere „Herzlich...“-Ausstellung oder eine der angebotenen Spezialausstellungen in Ihren Räumlichkeiten präsentieren? Dann nutzen Sie unseren Service, sich in einem passwortgeschützten Bereich eine Auswahl an Beispiel-Exponaten anzusehen. Das Passwort teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.
Bitte geben Sie hier das Passwort ein: